Kater Kasimir – frech … witzig … liebenswert

 

Ein Buch, perfekt für Kinder von 5 – 9 Jahren
… und zauberhaft für alle anderen.

Vom Stinkstiefel zur liebenswerten Samtpfote – ob Kater Kasimir das schafft?

Aber wieso ist der hübsche Kater eigentlich so grummelig und abweisend?

Kasimir lebt seit ein paar Jahren auf dem Bauernhof von Oma Else. Diesen muss er sich mit vielen anderen Tieren teilen…Ente Erna, Hund Hubert, Gans Gudrun, Lamm Ludwig, Igelmädchen Isabell… Die alle mag er überhaupt nicht.

Außerdem wird dem Kater ziemlich übel mitgespielt. Da ist der Marder Monsterfraß, der nichts Gutes im Sinn hat. Enterich Surfnase, Ernas Sohn, verbringt den Tag ebenfalls mit allerlei Schabernack.

Kasimir liebt seinen Stall mit der roten Decke. Und er liebt leckeres Futter. Mehr braucht der Kater nicht. Aber warum muss er sich ausgerechnet seine rote Decke nun auch noch mit zwei Mäusen teilen? Er hätte Murmel und Monika viel lieber auf seinem Speiseplan…

Als dann zu allem Überfluss auch noch Hahn Hajo einzieht, hält es Kasimir nicht mehr aus. Wütend verlässt er den Hof und macht sich auf den Weg in den nahe gelegenen Wald. Ob das gut geht? Mittlerweile hat der Winter Einzug gehalten…

Kater Kasimirs Abenteuer – die Geschichte von ungewöhnlichen Freundschaften.